Monthly Archives: Juni 2011

Besser nicht auflösen

Wenn man mit seinem Riester-Vertrag unzufrieden ist, stehen einem grundsätzlich mehrere Optionen zur Auswahl. Die ungünstigste ist hierbei die vorzeitige Auflösung. Man sollte diese nur als letzte Möglichkeit in Betracht ziehen. Dies liegt daran, dass eine vorzeitige Beendigung des Vertrags … Continue reading

Posted in Allgemein, Versicherungen | Leave a comment

Schuldenberge

Wer sein Eigenheim frisch finanziert hat, sitzt auf den ersten Blick auf einem Schuldenberg. Erst recht, wenn es sich um eine Vollfinanzierung der Immobilie handelt, stellt sich das Volumen der aufgenommenen Darlehen als beeindruckend dar. Da jedoch die Immobilie als … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment

Sparen bei der Finanzierung

Eine private Wohnimmobilie ist eine sehr teure und langfristige Investition. Umso bedeutsamer ist es, sich im Vorfeld über Möglichkeiten, hierbei bares Geld zu sparen, umfassend zu informieren. Hierzu zählen die gängigen Varianten einer Immobilienfinanzierung, die Möglichkeiten, öffentliche Fördergelder zu beantragen … Continue reading

Posted in Baufinanzierung | Leave a comment

Rückführung von Krediten

Wie man einen Kredit zurückführt, hängt grundsätzlich von den vertraglichen Vereinbarungen ab, die mit dem Kreditinstitut getroffen wurden. Diese sind in Abhängigkeit vom Verwendungszweck der zugrunde liegenden Finanzierung und damit von der jeweiligen Kreditart vorwiegend standardisiert. Besonders bequem ist es … Continue reading

Posted in Kredite | Leave a comment

Immobilien

Eine Immobilie ist ein Grundstück oder Bauwerk. Das können ein Gebäude sowie eine Wohnung sein. In der Wirtschaftsprache bezeichnet man die Immobilie auch als „unbewegliches Sachgut“. Meint eine Immobilie „nur“ ein Grundstück, wird dieses auch Liegenschaft genannt. Für Immobilien gibt … Continue reading

Posted in Baufinanzierung | Leave a comment

Günstige Immobilienkredite

Auf dem Weg in die eigenen vier Wände steht und fällt vieles mit einer solide kalkulierten und individuell ausgearbeiteten Baufinanzierung. Sie stellt gewissermaßen das eigentliche Fundament dar. Wie viel Haus oder Eigentumswohnung man sich leisten kann, hängt zunächst vom einzubringenden … Continue reading

Posted in Baufinanzierung | Leave a comment

Konkurrenzlos günstiges Geld

Wer eine private Immobilienfinanzierung in die Wege leiten lässt und hierbei nicht in den Genuss konkurrenzlos günstiger öffentlicher Förderdarlehen kommt, ist entweder schlecht oder falsch beraten worden. Mittel der Kreditanstalt für Wiederaufbau beispielsweise aus dem KfW-Wohneigentumsprogramm stehen grundsätzlich jedermann als … Continue reading

Posted in Baufinanzierung | Leave a comment

Urlaub auf Raten

Jeder Mensch benötigt Urlaub. Desto mehr man im (Arbeits-)Alltag unter Stress steht, umso größer wird der Wunsch, einfach mal für ein, zwei Wochen alles hinter sich zu lassen. Urlaub ist dabei auch auf gar keinen Fall nur sinnloses Vergnügen. Urlaub … Continue reading

Posted in Kredite | Leave a comment

Privatrenten, mit und ohne staatliche Förderung

Eine private Rentenversicherung ist verschiedenen Umfragen zufolge hinter der selbstbewohnten Immobilie der zweitbeliebteste Weg, die private Altersvorsorge über die gesetzliche Rente hinaus aufzustocken. Der Staat fördert den Abschluss privater Rentenversicherungen auf diversen Wegen: Unterschiedliche Formen von Versicherungen sind je nach … Continue reading

Posted in Allgemein, Geldanlage, Versicherungen | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

EU

Unter der EU ist nicht nur die Europäische Union zu verstehen, im Zusammenhang mit Versicherungen verbirgt sich hinter dieser Abkürzung der Begriff der Erwerbsunfähigkeit. Diese liegt vor, wenn man nicht mehr in der Lage ist, einer Erwerbstätigkeit im Allgemeinen nachzugehen. … Continue reading

Posted in Allgemein | Leave a comment