Fristengerecht finanzieren

Wenn man einen Ratenkredit über einen Zeitraum von zehn Jahren aufnimmt, um einen bereits zwölf Jahre alten Gebrauchtwagen zu finanzieren, sollte einleuchten, dass diese Vorgehensweise mit einem gewissen Risiko verbunden ist. Es ist in diesem Fall nicht unwahrscheinlich, dass der Fall eintritt, dass das Investitionsobjekt das Ende der Kreditlaufzeit nicht erleben wird. Insofern müssten weitere Ratenzahlungen erfolgen für den möglicherweise nicht eben kurzen Zeitraum, in dem das Fahrzeug nicht mehr genutzt werden kann, da es längst zum Restwert bzw. Schrottwert veräußert werden musste. Nicht unwahrscheinlich ist im Weiteren, dass nach der erzwungenen Beendigung der Nutzung des zunächst finanzierten Fahrzeugs ein Ersatz angeschafft werden muss. Sofern auch dieser über einen Kredit finanziert wird, laufen entsprechend zwei Kreditraten parallel, wodurch sich die monatliche Belastung aus Zins und Tilgung nicht unwesentlich erhöht. Der Kapitaldienst steht in dieser Konstellation noch weniger als zuvor in einem gesunden Verhältnis zu den finanziellen Möglichkeiten des Kreditnehmers.

In der Praxis finden sich solche Beispiele äußerst selten. Dies liegt insbesondere daran, dass kaum ein Kreditinstitut bereit wäre, hierfür die entsprechende Finanzierung zu übernehmen. Deutlich werden sollte, dass es bei der Wahl einer passgenauen Finanzierung insbesondere für Investitionsgüter ein entscheidendes Kriterium ist, die betriebsgewöhnliche Nutzungsdauer des Investitionsgegenstands der geplanten Finanzierungsdauer gegenüberzustellen. Banken gehen im Zweifel davon aus, dass die Obergrenze hinsichtlich der Laufzeit der Abschreibungsdauer gleichzusetzen ist, da bei darüber hinaus gehenden Kreditlaufzeiten das beschriebene Risiko einer Leerfinanzierung beträchtlich ansteigt. Insbesondere bei einer geplanten Investition in ein vergleichsweise spezielles Investitionsgut wie etwa eine Spezialmaschine sollten Betriebe im Vorfeld übliche Finanzierungsbedingungen in Erfahrung bringen, um nicht mit unrealistischen Vorstellungen in die Kreditverhandlungen zu gehen. Ein Ansprechpartner hierfür wie auch die Vermittlung einer günstigen Finanzierung kann beispielsweise eine unabhängige Unternehmensberatung sein.

This entry was posted in Kredite. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>