Wir bauen KfW-Darlehen in Ihre Baufinanzierung ein

Wer heute ein Haus baut, der möchte immer die bestmögliche Isolierung und möglichst energiesparend wohnen. Energiesparhäuser und ökologisch gebaute Häuser sind längst zum Standard geworden, und das ist gut so. Leider treibt das oft den Baupreis und damit die Baufinanzierung  ein bisschen in die Höhe, denn natürlich sind die Materialien oder bessere Fenster usw. teurer.

Die KfW Bankengruppe fördert mit Bundesfördermitteln neben Existenzgründer, Studenten (KfW-Studienkredit) und anderen Dingen auch private Bauherren. Zum Beispiel werden auch die Sanierung von Altbauten zur Senkung der Heizkosten gefördert oder umweltschonende Maßnahmen zur CO2-Minderung.

Wir von FMW vermitteln die KfW-Darlehen und bauen die KfW-Darlehen in fast jede private Baufinanzierung ein. Dafür bieten wir unsere beliebte und unabhängige Beratung zur Baufinanzierung an. Durch die KfW-Darlehen sparen Sie jährlich viel Geld, lassen Sie sich diese Möglichkeiten nicht entgehen.

Darüberhinaus bieten wir in den meisten Bundesländern noch Förderdarlehen vom Land in der sozialen Wohnraumförderung an. Besonders bei Geringverdienern wird dadurch bauen überhaupt erst möglich.

Wir prüfen bei jeder Finanzierungsanfrage zur Baufinanzierung, ob Fördergelder möglich sind und bauen dann die KfW-Darlehen oder die Förderdarlehen zur sozialen Wohnraumförderung in Ihre Baufinanzierung mit ein! Wenn Sie Fragen zur Baufinanzierung haben, dann rufen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Sie!

This entry was posted in Baufinanzierung. Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>