Finanzierung von unabhängiger Seite

Ein eigenes Haus muss kein Wunsch bleiben. Wenn man sich an der richtigen Stelle informiert, wird man feststellen, dass die eigene Immobilie in vielen Fällen zu Konditionen zu erwerben ist, die durchaus im Einklang mit den eigenen finanziellen Verhältnissen stehen. Wie hoch die monatliche Belastung ist, die sich aus der aufzunehmenden Baufinanzierung ergibt, hängt zunächst davon ab, wie hoch der Finanzierungsbedarf ist. Dieser ergibt sich aus dem Kaufpreis bzw. den Herstellungskosten für die Immobilie abzüglich der vorhandenen Eigenmittel. Sind Eigenmittel nicht vorhanden, spricht man auch von einer Baufinanzierung ohne Eigenkapital. Der Zinssatz ergibt sich aus der Höhe der Darlehensmittel, die benötigt werden, aus der Beschaffenheit der Immobilie und auch aus den persönlichen finanziellen Verhältnissen der Kreditnehmer. Eine breite Auswahl unter mehreren Kreditinstituten sichert insoweit die Chance auf besonders günstige Darlehensangebote. Unabhängige Finanzdienstleister, die nicht an die Finanzierungsbedingungen und Beleihungsrichtlinien eines Konzerns gebunden sind, können somit besser auf die Bedürfnisse des Einzelfalls eingehen. Beispielsweise ist es bei manchen Banken annähernd unmöglich, eine Baufinanzierung ohne Eigenkapital in die Wege zu leiten. Andere Kreditinstitute wiederum vergeben grundsätzlich keine Kredite an Selbstständige, sondern beschränken sich auf Arbeitnehmer. So niedrig die Darlehenszinsen auch sein mögen, es führt in den meisten Fällen bei der Zusammenstellung einer Baufinanzierung kein Weg an Vater Staat als Kreditgeber vorbei: Die besonders zinsgünstigen öffentlichen Förderdarlehen toppen in der Praxis auch Spitzenangebote. Dies liegt an der enthaltenen Zinssubvention, die aus sozialpolitischen Gründen gewährt wird. Beantragen kann man die Darlehen ebenfalls über unabhängige Finanzdienstleister. Wenn es hierbei Probleme gibt, sollte man sich genau erkundigen, woran es hierbei liegt. Die Möglichkeit, öffentliche Förderdarlehen anzubieten und in eine Finanzierung einzubauen, wird jedenfalls in der Praxis nicht von allen Anbietern von Finanzdienstleistungen konsequent genutzt.

This entry was posted in Allgemein, Baufinanzierung and tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>