Kreditversicherungen

Manche Banken versichern ihre Kredite bei Versicherungen gegen Kreditausfälle. Hiervon bekommt der Kunde nichts mit. Anders liegt der Fall, wenn Kreditinstitute in Zusammenhang mit einer Kreditgewährung versuchen, zusätzliche Provisionserträge dadurch zu generieren, dass die Kunden parallel zum Kredit eine Versicherung gegen Risiken abschließen (sollen), die geeignet wären, die planmäßige Rückführung des Kredits zu gefährden. Hierzu zählen Tod, Krankheit und Arbeitslosigkeit. Wenn solche Versicherungen angeboten werden in Zusammenhang mit einem kleineren Ratenkredit, handelt es sich in der Regel um eine Restschuldversicherung, manchmal auch Restkreditversicherung genannt. Eine weitere Bezeichnung ist Kreditlebensversicherung, wobei in diesen Fällen die Parallele zu einer klassischen Risiko-Lebensversicherung deutlich ist. Der Unterschied ist allerdings häufig beachtlich, was die Konditionen bzw. das Preis-Leistungs-Verhältnis beider Versicherungen betrifft.

Während eine Risiko-LV als preisgünstig anzusehen ist, insbesondere, wenn sie mit einer degressiv fallenden Versicherungssumme ausgestaltet ist, wie es sehr häufig in Zusammenhang mit einer Baufinanzierung vereinbart wird, bietet eine Kreditlebensversicherung im Kern dasselbe, wenngleich tendenziell für Finanzierungen von geringerem Umfang, beispielsweise einen Ratenkredit. Allerdings sind Kreditlebensversicherungen zumeist deutlich teurer, ohne dass dies allerdings offensichtlich und auf den ersten Blick erkennbar wäre. In der Praxis unabhängiger Finanzdienstleister sind Versicherungen in Form einer Kreditlebens- oder Restschuldversicherung vergleichsweise selten ein Thema, da zahlreiche Banken, die mit unabhängigen Finanzdienstleistern zusammenarbeiten, eine Restschuldversicherung oder Kreditlebensversicherung nicht zur (unterschwelligen) Auflage für einen Ratenkredit machen, so dass es bei der Auswahl einer passgenauen Form der Finanzierung letztlich nur um günstige Zinsen und ein Höchstmaß an Flexibilität geht.

This entry was posted in Baufinanzierung, Finanzen, Kredite, Ratenkredite, Versicherungen and tagged , , . Bookmark the permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>